Imagevideo

Kontakt

Telefon
0711 86 55 77

E-Mail
mail [at] oberger.de

Sie sind hier

50 Jahre farbenfroh und bodenständig

1 BMW Isetta, 2 Leitern, 1 Garage, einige Eimer Farbe und viel Überzeugung waren das Startkapital von Klaus und Karl Oberger zur Gründung Ihrer Oberger Malerwerkstätte im März 1962. Fleiß, Motivation und Begeisterung prägten Ihr Schaffen. Auch Kay Oberger war von der Welt der Farben fasziniert und übernahm im August 1999 mit viel Elan, Energie und neuen Ideen den elterlichen Betrieb. Jede Menge Unterstützung erhält er von seiner Frau Jennifer und Eric Simmendinger, dem Kaufmännischen Leiter.

Technologische Weiterentwicklungen ­greifen wir immer dann sofort auf, wenn sie einen wirklichen Mehrwert versprechen – und wir Ihnen damit bessere Lösungen anbieten können. Innovation ist so wichtig wie die Tradition, es sind zwei Seiten einer Medaille, die nur zusammen funktionieren. Und dafür stehen wir auch im 51. Jahr unseres Bestehens.

Für Gespräche, Austausch und Zusammensein stand die Tür bei Oberger immer offen. Vor 50 Jahren war das so und noch heute pflegen wir diese Tradition mit unseren Kunden, Mitarbeitern, Lieferanten und Interessierten. Vielen Dank nochmals all jenen, die unseren Fünfzigsten mitfeierten. Und weil das so schön war, arbeiten wir jetzt einfach weiter. Denn das nächste Jubiläum kommt bestimmt.